Open Office Calc: Der Sverweis (German) [ID:398] (3/6)

in series: Open Office (many languages)

video tutorial by Horst Jens and Barny and Nini and ljliu, added 10/07

(Showmedo is undergoing major changes. To report any problems viewing the videos please email us and include browser and OS specifics. Cheers - Kyran.)

(This video is in German language with German subtitles /Das Video ist auf deutsch mit deutschen Untertiteln). Der Tabellenkalkulationsteil von OpenOffice (Calc) wird verwendet um die Funktion SVERWEIS zu zeigen.

Darsteller:

Stephanie Hetzel (Sprecherin)

Daniel Weiss (am Computer)

Liu_Lijia (Kamera)

mehr Informationen gibt es im WIKI

Lizenz:

Creative Commons Attribution, Non-Commercial, Share-Alike (BY NC SA)

http://i.creativecommons.org/l/by-nc-sa/2.0/at/88x31.png
1
00:00:00,000 --> 00:00:00,000


2
00:00:00,000 --> 00:00:02,000
ja hallo

3
00:00:02,000 --> 00:00:04,000
(lacht) wirk erklaeren Euch heute

4
00:00:04,000 --> 00:00:06,000
den SVERWEIS, wir stellen uns kurz vor

5
00:00:06,000 --> 00:00:08,000
ich bin die Stephanie - bin der Daniel

6
00:00:08,000 --> 00:00:10,000
-ich bin Liu-

7
00:00:10,000 --> 00:00:12,000
(lachen)

8
00:00:12,000 --> 00:00:14,000
ok, wir

9
00:00:14,000 --> 00:00:16,000
starten gleich einmal, wir haben einen

10
00:00:16,000 --> 00:00:18,000
Rohdatenbereich vorbereitet wo wir

11
00:00:18,000 --> 00:00:20,000
..ein paar Fluege aufgelistet haben

12
00:00:20,000 --> 00:00:22,000
den werden wir jetzt gleich einmal

13
00:00:22,000 --> 00:00:24,000
umbenennen .. da muessen wir wahrscheinlich

14
00:00:24,000 --> 00:00:26,000
den ganzen Datenbereich markieren muessen sondern 

15
00:00:26,000 --> 00:00:28,000
nur den Namen eingeben muessen

16
00:00:28,000 --> 00:00:30,000
sehr schoen, den nennen wir

17
00:00:30,000 --> 00:00:32,000
aber nicht Matrix sondern wir 

18
00:00:32,000 --> 00:00:34,000
nennen ihn Flightplan - ok -

19
00:00:34,000 --> 00:00:36,000
(lachen)

20
00:00:36,000 --> 00:00:38,000
...mit Flight.. 

21
00:00:38,000 --> 00:00:40,000
sehr gut. Und der Datenbereich

22
00:00:40,000 --> 00:00:42,000
hat jetzt einen eigenen Namen

23
00:00:42,000 --> 00:00:44,000
dadurch tun wir uns bei den Formeln einfach leichter

24
00:00:44,000 --> 00:00:46,000
wie waer's gleich wieder einmal mit ein paar

25
00:00:46,000 --> 00:00:48,000
Passagiernamen ?

26
00:00:48,000 --> 00:00:50,000
zum Beispiel ... Du ?

27
00:00:50,000 --> 00:00:52,000
ich .. (lacht)

28
00:00:52,000 --> 00:00:54,000
sehr schoen

29
00:00:54,000 --> 00:00:56,000
nehmen wir auch ? genau

30
00:00:56,000 --> 00:00:58,000


31
00:00:58,000 --> 00:01:00,000
so. jetzt kopieren wir uns

32
00:01:00,000 --> 00:01:02,000
3 verschiedene Flugnummern in die Spalte 

33
00:01:02,000 --> 00:01:04,000
"Flugnummer"

34
00:01:04,000 --> 00:01:06,000


35
00:01:06,000 --> 00:01:08,000
kopieren, jaaaa     (lacht)

36
00:01:08,000 --> 00:01:10,000
(lacht)

37
00:01:10,000 --> 00:01:12,000


38
00:01:12,000 --> 00:01:14,000


39
00:01:14,000 --> 00:01:16,000
schoen

40
00:01:16,000 --> 00:01:18,000


41
00:01:18,000 --> 00:01:20,000
so, wir haben unsere Flugnummern kopiert

42
00:01:20,000 --> 00:01:22,000
die dienen uns jetzt gleich als Such-

43
00:01:22,000 --> 00:01:24,000
kriterium.. wir fangen gleich ganz

44
00:01:24,000 --> 00:01:26,000
brutal mit der Formel an

45
00:01:26,000 --> 00:01:28,000


46
00:01:28,000 --> 00:01:30,000
als Erstes den Namen der

47
00:01:30,000 --> 00:01:32,000
Formel ... klar .. dann geben 

48
00:01:32,000 --> 00:01:34,000
wir als Erstes das Suchkriterium ein , das in diesem

49
00:01:34,000 --> 00:01:36,000
Fall unsere Flugnummer ist ...

50
00:01:36,000 --> 00:01:38,000
das zweite Kriterium

51
00:01:38,000 --> 00:01:40,000
ist unser Datenbereich

52
00:01:40,000 --> 00:01:42,000
schoen

53
00:01:42,000 --> 00:01:44,000
das dritte Kriterium

54
00:01:44,000 --> 00:01:46,000
ist die Spalte, auf die die

55
00:01:46,000 --> 00:01:48,000
Formel Bezug nehem soll, aber da wird nicht

56
00:01:48,000 --> 00:01:50,000
der Buchstabe genannt, sondern

57
00:01:50,000 --> 00:01:52,000
die Anzahl der Spalte (die wievielte) von links

58
00:01:52,000 --> 00:01:54,000
das heisst in unserem Fall die 3. Spalte

59
00:01:54,000 --> 00:01:56,000
und das vierte Kriterium

60
00:01:56,000 --> 00:01:58,000
ist "FALSCH". Das heisst 

61
00:01:58,000 --> 00:02:00,000
wir schreiben FALSCH. Zu 99% der Faelle

62
00:02:00,000 --> 00:02:02,000
steht in der Formel FALSCH. 

63
00:02:02,000 --> 00:02:04,000
Und was koennen wir sehen ?

64
00:02:04,000 --> 00:02:06,000
Die Formel funktioniert , erstens

65
00:02:06,000 --> 00:02:08,000
und zweitens zeigt  sie 

66
00:02:08,000 --> 00:02:10,000
uns unseren Abflughafen passend

67
00:02:10,000 --> 00:02:12,000
zur Flugnummer an. Perfekt.

68
00:02:12,000 --> 00:02:14,000
Die Formel koennen wir jetzt hinunterziehen

69
00:02:14,000 --> 00:02:16,000


70
00:02:16,000 --> 00:02:18,000
sehr schoen.

71
00:02:18,000 --> 00:02:20,000
und genau dasselbe macht der Daniel jetzt nocheinmal fuer 

72
00:02:20,000 --> 00:02:22,000
den Zielflughafen.

73
00:02:22,000 --> 00:02:24,000
Name der Formel

74
00:02:24,000 --> 00:02:26,000


75
00:02:26,000 --> 00:02:28,000
Suchkriterium

76
00:02:28,000 --> 00:02:30,000


77
00:02:30,000 --> 00:02:32,000


78
00:02:32,000 --> 00:02:34,000
Datenbereich

79
00:02:34,000 --> 00:02:36,000
Nummer der Spalte

80
00:02:36,000 --> 00:02:38,000
und FALSCH.

81
00:02:38,000 --> 00:02:40,000


82
00:02:40,000 --> 00:02:42,000


83
00:02:42,000 --> 00:02:44,000
perfekt. Damit

84
00:02:44,000 --> 00:02:46,000
endet SVERWEIS

85
00:02:46,000 --> 00:02:48,000
Vielen Dank !

86
00:02:48,000 --> 00:02:50,000
(Applaus)

87
00:02:50,000 --> 00:02:52,000


88
00:02:52,000 --> 00:02:54,000


Got any questions?

Get answers in the ShowMeDo Learners Google Group.

Video statistics:

  • Video's rank shown in the most popular listing
  • Video plays: 5315 (since July 30th)
  • Plays in last week: 1
  • Published: 85 months ago

Thank-yous, questions and comments

If this video tutorial was helpful please take some time to say thank-you to the authors for their hard work. Feel free to ask questions. Let the author know why their video tutorial was useful - what are you learning about? Did the video tutorial save you time? Would you like to see more?

You may also want to see our ShowMeDo Google Group to speak to our active users and authors.

Your email address will not be published.

Show some quick comments >>








All comments excluding tick-boxed quick-comments

Ich mag dich Blog ist Ihr Thema schön, weiß, wie Sie Ihr Thema Design?


18. Thorsten Wed, 23 Jun 2010 03:11

Hab in zwei Stunden eine Prüfung in EDV, unter anderem auch mit SVERWEIS Anwendnung. Das Tutorial hat auf sehr coole Weise meinen Wissensstand aufgewertet. Danke!!


Easy, clear, vivid - I like, very nice! =)


war sehr gut und hat mir geholfen, weiter so^^


Cool. Thanks!


nett, aber das Video ist etwas ruckelig. Die Vermittlung des Inhaltes ist gut, habe ich mit grauen Haaren kapiert.


13. Thorsten Mon, 15 Feb 2010 12:02

Prima- endlich begriffen...

Danke dafür!!


12. anonymous Mon, 19 Oct 2009 07:56

nicht schlecht


11. anonymous Wed, 16 Sep 2009 02:12

hat gut gefallen! Genau das was man braucht in kurzer Form! Danke

ps. gute Betriebsystem ;)


10. anonymous Tue, 01 Sep 2009 03:17

Super, einfacher und genialer kann man es nicht erklrären!!


9. anonymous Sun, 14 Jun 2009 02:08

Gute einfache Erklärung. Vielen Dank.


8. anonymous Thu, 07 May 2009 10:11

echt nette tuts ich find keine im netz macht ma weida :P

ahja süß bisse auch :P


6. anonymous Mon, 20 Oct 2008 12:09

Vielen Dank !!!!

Es hilft mir sehr, da ich auch unter anderem über das einen Test schreiben werde.


5. anonymous Mon, 20 Oct 2008 12:09

Review of Open Office Calc: Der Sverweis (German)

Vielen Dank !!!!

Es hilft mir sehr, da ich auch unter anderem über das einen Test schreiben werde.


4. anonymous Thu, 14 Feb 2008 12:10

cooles Teil, vielen Dank!


3. anonymous Sat, 08 Dec 2007 07:09

Kommentar aus http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=2&t=15141&p=61682#p61682:

Als ich gelesen habe "Video", habe ich zunächst innerlich gestöhnt. (Vorurteil: Wieder jemand, der ein Spielzeug entdeckt hat und seine Spiellust austoben will)

Hab mir dann aber doch das SVERWEIS-Video angeschaut und muss nun meine Voreingenommenheit revidieren.

[Nicht grundsätzlich :wink: - ich bin immer noch skeptisch gegenüber diesem Medium, hasse es, wenn ein Gegenüber, mit dem ich nicht kommunizieren kann, meinen Lernrhythmus bestimmt und mir einen Ablauf aufzwingt.]

ABER: das mit dem SVERWEIS könnte wirklich ein guter Ansatz sein. Ich hab schon viel gelesen (und auch geschrieben) zu dieser Funktion und weiss, dass abstrakte Erklärungsversuche sehr schwierig sind um sie verständlich zu machen.

Vielleicht ist das Video für solche Zusammenhänge wirklich ein probates Mittel.

Was für mich fehlt, ist ein einleitender Satz, der Zweck und Ziel der Funktion erklärt, sowas wie: Wir haben einen Passagier, seine Flugnummer und daneben eine Tabelle mit allen Flugdetails. SVERWEIS soll aufgrund der Flugnummer des Passagiers die An- und Abreisedaten aus dem Flugplan heraussuchen.

Zuerst hatte ich gedacht, man könnte noch einige Dinge mehr erklären, wie z.B. rund um den Namen für die Matrix, bin aber davon wieder abgekommen: die Stärke dieser Form der Wissensvermittlung sehe ich in der Konzentriertheit auf einen kurzen, klar umrissenen Inhalt, der alle "Nebengeleise" zugunsten eines klaren Ziels vermeidet. In dem Fall ist weniger wirklich mehr, da es sonst nicht mehr verarbeitet werden kann.

Aber vielleicht solltet ihr das Video vor allem mal jemandem vorspielen, der diese Funktion noch nicht kennt, um beurteilen zu können, ob sie verstanden wird. Vielleicht gibt es ja hier jemanden, dem sie nicht geläufigi ist und der den Versuch wagt

Obwohl ich es eigentlich nicht wollte (siehe oben: Vorurteil) habe ich auch etwas gelernt: ich wusste nicht, dass man einen Namen einfach dadurch vergeben kann, dass man ihn in deas Namensfeld schreibt und hab bisher immer das Einfüge-Menu bemüht.

Zwei Pluspunkte für ein Video:

Erstens kann man offenbar doch auch als Konsument einfach durch die Selektion der eigenen Wahrnehmung ein wenig mitbestimmen, was man lernen möchte.

Und zweitens ist es ein wenig, als schaue man mal eben beim Kollegen über die Schulter, wie der das so macht (und lernt dabei was, von dem man nicht durch Fragestellung preisgeben muss, dass man es bisher nicht wusste....)

Also ich werde mir gelegentlich mehr davon anschauen.


2. anonymous Fri, 07 Dec 2007 08:07

Horst Jens

Erkläre deinen Schülern mal Strg C + Strg V :)


Soundqualität verbesesrt (Ton ist jetzt lauter)


Showmedo is a peer-produced video-tutorials and screencasts site for free and open-source software (FOSS)- with the exception of some club videos, the large majority are free to watch and download.

how to help » about » faq »

Educating the Open-source Community With Showmedo

Although as important as the software it supports, education and documentation are relatively neglected in the Open-source world. Coders love to code, and explaining how best to use or improve the software tends to be deferred or even sidelined.

At Showmedo we believe the community can play a vital role here and also say thanks for the tools and software that make our lives easier. If you have a piece of software you love or a programming langugage you are enthusiastic about, why not make a screencast showing others how to use it? All the stuff you wish you'd been told, the tips, tricks, insights that would have saved you time and frustration.

Screencasting is easier than you think, and we're happy to help you. You can emailus for advice or just use some of the how-to screencasts on the site. This screencasting learning-pathis a good place to start.

Kudos and Thanks for Horst

Learning Paths

This series lies on the following learning-paths. Learning-paths are a new initiative at Showmedo, to start structuring our content better. You can find out more here.

Content

Feedback

Showmedo's development is fairly rapid and bugs will inevitably creep in. If you have any problems please drop us a line using the contact address below. Likewise, any suggestions for improvements to the site are gratefully received.

feedback@showmedo.com